S. Castro - Venganza [tekst, tłumaczenie i interpretacja piosenki]

Wykonawca: S. Castro
Data wydania: 2014-09-26
Gatunek: Rap
Producent: Amaterasu

Twórz Groove z nami!
Wyślij okładkę tej piosenki!
Wysyłany plik musi być typu: png lub jpg. Żaden plik nie został wysłany. Dziękujemy za wysłanie okładki.

Tekst piosenki

[Strophe 1: S.Castro]
Mein Leben lang schon in Gefangenschaft
Ich spür die Ketten aus Stahl
Doch ich laufe barfuß auf diesem brennenden Pfad
Um meinen Teil zu leisten für eine bessere Welt
In der man sich diese Fragen von heute nie wieder stellt
Und geh ich drauf, schließ' ich meine Augen, mein Stolz
Hinterlasse, Zeilen aus Gold, denn ich glaub ans Volk
Ich spucke Blut, weil ich ausspreche was sich keiner traut
Stopf mir den Mund mit deiner Faust, doch ich beiße drauf
Schrei' es laut heraus, denn die Wahrheit bricht wie Wände, den Rahmen dieses teuflischen Vierecks, was dir dein Denken weg nahm
Keiner merkt, dass irgendetwas schief läuft
Doch schau ich ziel' heut auf Trommelfelle
Weil immer noch viele Menschen vom Paradies träumen
Doch Hölle ist Programm verdammt
Faschismus und Kapitalismus gehen Hand in Hand
Außer Rand und Band
Wir übersehen den Hitlergruß in Kiew
Weil man uns den Verstand verbannt
Es rollen Panzer an, Land in Brand
Synagogen brennen, drittes Reich willkommen zurück
Wir schweigen während Faschisten über Tote rennen
Und Europa dirigiert, eliminiert, alle kapitulieren, der Westen infiltriert viele Söldner um Gegner zu exekutieren
Es ist ein Kampf aller Großmächte, um die Herrschaft der Welt
Sie wollen, dass der Widerstand in Kerkern zerfällt
Deutschland lernt nicht aus der Geschichte, hetzt mit Russophobie
‘Swoboda’ heisst nicht Freiheit sondern blutiger Krieg

[Strophe 2: S.Castro]
Ihre Strategien, schlagen Köpfe nieder, ob A oder B
Im Krieg sind beide Verlierer
Sie versuchen uns zu spalten, in Kurden, Türken, Russen, Ukrainer, Atheisten, Christen, Juden oder Muslime, Schiiten oder Sunniten, Jesiden oder Aleviten
Sie wollen, dass wir uns bekriegen
Nicht auf die richtigen Zielen
Und jetzt schau dich um
Nenn' es die WM der Unmenschlichkeit
Homo Sapiens tötet Homo Sapiens will nicht menschlich sein
Weiße Taube lebe wohl, denn ISIS ist jetzt da
Der Westen spielt Monopoly in Syrien und Irak
Geisteskranke töten dort im Namen des Islams, mit AK's der USA, doch plötzlich zähl'n sie als Gefahr
Sie ließen Monster frei, steckten Tonnen Blei für'n Dollar Schein
Doch was bringt der dir wenn sich dein Produkt aus der Kontrolle reißt
Bombenzeit, Kriegsmaschine, NATO tobt, alles für Ressourcen, Markt und geografische Machtpositionen
Der nahe Osten ist das neue Afrika
Seit dem Fall der Mauer haben Kriege wieder freie Fahrt, Jugoslawien, Irak, Afghanistan, Lybia
Imperialisten unter Kontrolle des Kapitals
Egal ob nun radikale Banken oder Taliban
Alle bieten Argumente zum Durchführen des Amy-Plans:
Er ist ganz simpel mein Freund
Mach die Augen zu, ich erzähl ihn dir doch was du sehen wirst ist ein Haufen Blut
Als Teil der Herrscher Klasse eines Hochmodernen Staats, führende Nationen, egal ob in der Politik oder auf dem Markt, brauchst du Haufenweise Energie, Ölquellen und Gas
Doch irgendwann sind sie am Arsch und decken nicht mehr den Bedarf
Also hol den Atlas raus und such ein Land für deine Saat
Platziere heimlich den Soldat schon mal am Staat und denke nach, wie Begründe ich den Marsch
Wie verkauf' ich sie für Dumm
Hast du keinen Grund;
Klatsch zwei Türme um und Punkt
Oder schür den Hass im Land
Fördere Chaos jeden Tag, gib Gas
Nutze jede Gelegenheit für einen falschen Widerstand
Manipuliere Oppositionen
Schicke die Söldner mit den Patronen
Instrumentalisiere die Medien und rede dann von einer Revolution, polarisiere die Seiten
Vereine die Feinde zu einer verdammten Union
Verbreite die Keime der Hoffnung
Verheimliche aber die Kämpfe um Leben und Tot, lade Kanonen
Mögen die Spiele beginnen, doch du bist noch nicht eingetroffen, ich sag dir den Sinn, denn du bist die Macht welche das Ende der Schlachten bestimmt
Schreite jetzt ein als VIP, rede vom Frieden, bringe den Krieg
Baller mit Waffen und hab kein Erbarmen und stapel Kadaver zum blutigen Sieg
Stürze den Feind mit der Kavallerie, bediene dich sogar an jedem Bandit und kämpfen zusammen mit Gruppen die Terror verbreiten, Faschisten und anderen Teams
Jetzt setze die Marionette ins Spiel, an die Spitze des Regimes, serviere die frisch gebackene friedliche heilige westliche Demokratie
Verliert eine Puppe die Funktion
Wechsel sie einfach so wie Batterien
Sauge das Land auf wie ein Parasit, guten Appetit

[Strophe 3: S.Castro]
Ich könnte ewig weiter reden, doch mir fehlt Zeit
Es gibt zuviel Ungerechtigkeit und zuwenig Lines
Ihr schlagt auf mich ein, doch ihr kriegt mich nicht klein
Denn ich war, ich bin und ich werde immer sein
So wie der Serhildan in Rojava, Intifada in Gaza
Heb' die Fahne zum Kampf für den Frieden so wie Guevara
Denn sie zielen und belagern, schießen, stapeln Kadaver
Kritisiere sie und du kriegst Antisemiten Gelaber
Israel und Palästina, ein Riese mit atomarer Artillerie patrouilliert aggressiv
Doch im Panorama sieht man wie sie als mutige Krieger die Kriesen als wahrer Friedenspfarrer besiegen und die fiesen Muslime ballern
Komm, sieh in die Tiefe und du siehst die Propaganda
Wie die Medien dirigieren, Rezeptivität unterwandern
Es gibt viele Beispiele
Die bewiesen haben dass wir die Welt die wir so lieben
Verlieren wenn wir noch warten
Dem kein Ende setzen
Schau unsere Würde liegt in Ketten denn Profit steht meilenweit über den Bedürfnissen des Menschen
Wir leben in einem System wo der Markt den Ton angibt, solang bis der Verstand der am lodern ist unser geistiges Koma bricht
Egal wann, egal wo, spür das Leid von jedem Mensch
Du bemerkst es schnell wenn bei jedem Blick auf die Welt deine Seele brennt, dein Leben hängt ab von edlen Herren, dem Bourgeois
Geschichte wird zwar verfälscht, doch wir beleben das Original
Militarisierung steigt, Polizei im Überfluss
Überwachung 24/7, Widerstand ist muss
2008, Krise, Marx im Recht, jeder schweigt
Krise wütet, Volk verbüßt, Banken lachen, Menschen weinen
Griechenland, Kolonie Europas, Athen hebt sein Haupt
Madrid bebt, Spanien ist am Abgrund, Volk erhebt die Faust
Wallstreet hält die Zügel, Europa ?Esel? hält sein Maul, Stasi 2, NSA hört ab, Merkel scheißt drauf
Weißes Haus, schwarzer Präsident, graue Zukunft, naher Osten; Zielgebiet, türkischer Staat der Schoßhund
USA, Weltpolizei, Demokratie kommt sofort
Endprodukt: Alles Schutt und Asche, sprich ein Bombenort
Alle wollen Klarheit auf dem Sofa, drücken auf den Knopf
TV spricht, Roboter hört zu, nicken mit dem Kopf
Waffenboss, Frank Walter Steinmeier, Export
Fussball vs. Favela, Brasilianer Massenmord
Omnipräsenz, Anti-Linker Propaganda, jedes Wort, Rassismus, Wurzel, deutsche Medien Spaltung direkt durch das Ohr
Sinti und Roma schaffen die Sehnsucht nach dem Holocaust
Islamophobie, der Moslem ist der neue Sündenbock
Asylanten, Ausländer, Feindbild programmiert
Weiter drüben im Osten 40 Millionen Kurden nicht akzeptiert
Shingal steht in Flammen, Faschisten pissen auf das Völkerrecht
Palästina, Kolonie der Vampire, die Hölle brennt
Kranker Nationialismus, das rechte Spektrum ?kennt nur Tod?
Staaten sagen, sie sind Teil der Demokratie, kein Verbot
Öltanker sinkt, Meere sind verseucht, Chaos pur
Tsunamiwelle, Massentod, Antwort von Mutter Natur
Fukushima, Mensch verstrahlt, Umwelt interessiert kein' Arsch
Nazis töten Türken, der Verfassungsschutz ist Kamerad
[?] Kohlengrab, schau hin Rojawa getränkt in Blut
[?] mit Gaskapsel, ab mit Pfeffer, Istanbul
Taksim, Unaufhaltsamer Protest, sieh die Wut hier steigt
Embargo doch Kuba bleibt, Freiheit für die Cuban Five
Klassenkampf, Geldfabrik, Zeitarbeit, Sklaverei
Helfer der Apartheid ehren Mandela - Heuchelei
Bourgeois trinkt Champagner und die dritte Welt dehydriert
Westen, voller Magen, Afrikaner hungert bis er stirbt
China, Arbeit bis zum Koma, Mehrwert bis zum geht nich mehr
Inditex, blutige Textilien, Produktion durch Schmerz
Amerika Freiheitsstaat, der Beweis: Guantanamo
Mali, Imperialisten-Puff und wer wird nun bedroht?
Es reicht mein Freund, die Veränderung muss bald passier'n
Wer will das die Erde bleibt so wie ist, will das sie stirbt
Brich die Angst in dir, lass nicht zu, dass sie dich verwirrt
Zerreiss die Schnüre an dein Hirn und wir werden zusamm'n marschieren
Die Venganza steht bevor und der Boden bebt
Hoch die internationalen Solidarität

Tłumaczenie piosenki

Nikt nie dodał jeszcze tłumaczenia do tej piosenki. Bądź pierwszy!
Jeśli znasz język na tyle, aby móc swobodnie przetłumaczyć ten tekst, zrób to i dołóż swoją cegiełkę do opisu tej piosenki. Po sprawdzeniu tłumaczenia przez naszych redaktorów, dodamy je jako oficjalne tłumaczenie utworu!

+ Dodaj tłumaczenie

Wyślij Niestety coś poszło nie tak, spróbuj później. Treść tłumaczenia musi być wypełniona.
Dziękujemy za wysłanie tłumaczenia.
Nasi najlepsi redaktorzy przejrzą jego treść, gdy tylko będzie to możliwe. Status swojego tłumaczenia możesz obserwować na stronie swojego profilu.

Interpretacja piosenki

Dziękujemy za wysłanie interpretacji
Nasi najlepsi redaktorzy przejrzą jej treść, gdy tylko będzie to możliwe.
Status swojej interpretacji możesz obserwować na stronie swojego profilu.
Dodaj interpretację
Jeśli wiesz o czym śpiewa wykonawca, potrafisz czytać "między wierszami" i znasz historię tego utworu, możesz dodać interpretację tekstu. Po sprawdzeniu przez naszych redaktorów, dodamy ją jako oficjalną interpretację utworu!

Wyślij Niestety coś poszło nie tak, spróbuj później. Treść interpretacji musi być wypełniona.

Lub dodaj całkowicie nową interpretację - dodaj interpretację
Wyślij Niestety coś poszło nie tak, spróbuj później. Treść poprawki musi być wypełniona. Dziękujemy za wysłanie poprawki.
Najpopularniejsze od S. Castro
Krieger 2
121
{{ like_int }}
Krieger 2
S. Castro
80 fache Kaioken
106
{{ like_int }}
80 fache Kaioken
S. Castro
Krieger
102
{{ like_int }}
Krieger
S. Castro
Venganza
95
{{ like_int }}
Venganza
S. Castro
ZERSTÖRERMODUS
76
{{ like_int }}
ZERSTÖRERMODUS
S. Castro
Komentarze
Polecane przez Groove
Za krótki sen
528
{{ like_int }}
Za krótki sen
Dawid Podsiadło
Patoreakcja
4,8k
{{ like_int }}
Patoreakcja
Michał Matczak
ZAEBYŚCIE
791
{{ like_int }}
ZAEBYŚCIE
EKIPA
Kiss Me More
166
{{ like_int }}
Kiss Me More
Doja Cat
Peaches
5,6k
{{ like_int }}
Peaches
Justin Bieber
Popularne teksty
Siedem
31k
{{ like_int }}
Siedem
Team X 2
34+35
21,1k
{{ like_int }}
Love Not War (The Tampa Beat)
15,4k
{{ like_int }}
Love Not War (The Tampa Beat)
Jason Derulo
SEKSOHOLIK
33k
{{ like_int }}
SEKSOHOLIK
Żabson
Snowman
12,2k
{{ like_int }}
Snowman
Sia